Vertiefungsmodule Veterinärmedizin

Unsere Vertiefungsmodule der Veterinärmedizin können auch einzeln gebucht werden, Sie sind Bestandteil unserer Tierheilpraktikerausbildung.

Bei diesen Modulen wird ein Grundverständnis (AnatomieGrundkurs) Vorausgesetzt.

Folgende Vertiefungsmodule bieten wir an:

Wochenendkurse:

  • Stütz- und Bewegungsystem: Muskulatur – Jean Pierre Pochon
  • Haut – Fell und Gefieder – Jean Pierre Pochon 08.+09.02.2020 09.00 – 17.00 Uhr
  • Herz-Kreislauf-System – Susanne Vrba 22.+23.02.2020 09.00 – 17.00 Uhr
  • Immunsystem – Jean Pierre Pochon
  • Neurologie, Nervensystem – Jean Pierre Pochon 16.+17.05.2020 09.00 – 17.00 Uhr
  • Urogenitalsystem: Harnsystem – Jean Pierre Pochon
  • Biochemie & Physiologie – Jean Pierre Pochon
  • Stütz- und Bewegungssystem: Skelett – Jean Pierre Pochon
  • Atmungssystem – Jean Pierre Pochon
  • Klauen – Hufkunde – Jean Pierre Pochon
  • Hämatologie – Jean Pierre Pochon
  • Hormonsystem System – Jean Pierre Pochon
  • Urogenialsystem: Geschlechtssystem – Jean Pierre Pochon
  • Verdauungssystem – Susanna Vrba 18.+19.04.2020 09.00 – 17.00 Uhr

Tagesseminare:

  • Sinnesorgane – Jean Pierre Pochon 20.06.2020 09.00 – 17.00 Uhr
  • Mikrobiologie – Jean Pierre Pochon
  • Infektionskrankheiten – Jean Pierre Pochon

Dozenten:

pd dr med Jean Pierre Pochon

Dr. med. vet. Susanne Vrba

Dr. med. vet. Daniel Koch

Dr. med. vet. Peter Rosin

Dauer: 
7 oder 14 Unterrichtsstunden