Ressourcenbedingte Einflüsse auf Stressverhalten

Stress ein grosses Thema für Tiertherapeuten, lernen Sie mit unserer Spezialistin, was Stressauslöser sind gibt wie sich diese Zeigen und was unternommen werden kann.

Kursinhalt

  • neuroendokrinologische Stressreaktion
  • was sind Ressourscen
  • nutzen von Resoursen
  • wie wirken fehlende Ressourcen auf das Stresssystem
  • analysieren von Fallberichten
  • erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten

Lernziele

Sie sind in der Lage:

  • sind in der Lage eine Stressreaktion neuroendokrinologisch zu beschreiben
  • können den Nutzen von Ressourcen darstellen und können verschiedene Ressourcen aufzählen
  • umschreiben wie das Vorhandensein oder Fehlen von Ressourcen auf das Stresssystem wirken
  • sind in der Lage die Ressourcenbedingten Einflüsse in Fallberichten zu analysieren und
  • Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen

Zeit:

09.00Uhr – 17.00Uhr

Dozentin

Katrin Schuster – Tierpsychologin / Tierverhaltenstherapeutin