Wir sind uns bewusst, das es ohne die Landwirtschaft und motivierte – innovative Landwirte schwierig um Land und Natur bestellt ist, aus diesem Grunde liegt uns, unsere AGRAR Abheilung besonders am Herzen.

Antibiotikareduktion beim Schwein, Rind und Geflügel unterstützen wir gerne mit alternativen Möglichkeiten.

Ein Produktesortiment mit speziellen Agrarprodukten, Hofbetreuung durch Tierheilpraktikerin Sandra Fust oder informatives zum Thema Landwirtschaft in unserem Blog.

Bei Fragen beraten wir Sie gerne rufen Sie uns an unter: 071 977 34 83

Federpicken und Kannibalismus bei Hühnern

,
Auf unserer letzten Landwirtschaftsmesse wurde ich von diversen Kunden auf das Thema Federpicken und Kannibalismus bei Hühner angesprochen. Vorallem das Fusspicken scheint bei uns in der Schweiz ein sehr aktuelles Thema zu sein, vieles wurde…

Ein Artikel über Homöopathie statt Antibiotika im Stall

Viele Bauern "chügelet" bereits, wieso das Sinn macht und wie der nutzen daraus ist erfahren Sie in diesem Bericht.