Traumberuf Hundephysiotherapeut, Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten gesucht?

Die Physiotherapie gehört zu einer der ältesten alternativen Heilmethoden, um eine Vielzahl von Erkrankungen wirkungsvoll zu behandeln.Sie ist in der Humanmedizin bereits fest etabliert und zu einem gängigen Begriff im Alltag geworden.

Wir bieten einen Studienlehrgang zum Hundephysiotherapeut AV© – Hundemanualtherpaeuten AV©

In unserer sympatischen Ostschweizer Akademie, lernst Du im Wochenendunterricht mit monatlicher Zahlungsmöglichkeit alles was du für den Beruf als Hundephysio benötigst.

Mit dem monatlichen Studienrhytmus, hast Du genügend Zeit nebenberuflich das gelernte zu verarbeiten und praktisch umzusetzen.

Studium zum Hundephysiotherapeuten / Hundemanualtherapeuten

Berufsbild: Physiotherapeut

Die Physiotherapie gehört zu einer der ältesten alternativen Heilmethoden, um eine Vielzahl von Erkrankungen wirkungsvoll zu behandeln.

Sie ist in der Humanmedizin bereits fest etabliert und zu einem gängigen Begriff im Alltag geworden.

Auch in der Veterinärmedizin findet die Tierphysiotherapie ihren wichtigen und berechtigten Platz.

Die Physiotherapie ist eine hervorragende Ergänzung zur tierärztlichen Behandlung.

Das Arbeitsgebiet des Physiotherapeuten

Vor allem bei der Rehabilitation von Tieren, zum Beispiel nach Operationen, nach Unfällen oder bei schwerer Krankheit, hat sich die Tierphysiotherapie bewährt.

Der Tierphysiotherapeut arbeitet mit Massagetechniken oder Bewegungsübungen und setzt Wärme, Kälte, Licht, Wasser oder elektrotherapeutische Geräte ein.

Es wird meist Hand in Hand mit Tierärzten und Heilpraktikern gearbeitet.

Ebenso wird der Physiotherapeut oft bei Training oder Wettkämpfen sportphysiotherapeutisch eingesetzt.

Es werden selbständig Behandlungspläne ausgearbeitet und umgesetzt.

Meist arbeiten Physiotherapeuten in der eigenen Praxis, bei Grosstieren vor Ort.

Studiendauer

26 Monate; Total 51 Tage

Praktikum

42 h beim Tierarzt / Physiotherapeuten

Übungsgruppen – Fallberichte

30 Stunden mit 10 dokumentierten Fallberichten (mit Klienten Unterschrift inkl. Selbstreflektion)

à mind. 2 Sitzungen.

30 Stunden Übungsgruppen oder Übungsbeispiele dokumentiert, die regelmäßig während der Ausbildung abgegeben werden können.

Diplomarbeit

100 Stunden laut den Richtlinien Diplomarbeit.

Unterrichtsstunden:

21/23 Std. = 6 Tage                           Veterinärmedizin

18/22 Std. = 12 Tage                        Fachthemen (Lymphologie, Massagen, Akupressur, Flankierende Massnahmen, Blutegeltherapie, Schüsslertherapie, Ganganalyse, Sitzanalyse, Sattelkunde etc.)

42 Std. = 6 Tage                            Ethologie (Ontogenese, Phylogenese, Domestikation, Ethologie, Verhalten, Genetik, Erbanalgen, Medicaltraining, Ausdruck & Signalverhalten)

42 Std. = 6 Tage                          Allgemein (Recht, Tierschutz, Kommunikation, Existenzgründung)

                                

Das Studium zum Physiotherapeut/Manualtherapeut beinhaltet eine Tierart, diese ist frei wählbar.

Um den Titel Physiotherapeut/Manualtherapeut zu erlangen, muss folgendes erfüllt werden:

  • gesamte Stundenzahl
  • Praktikum
  • Übungsgruppen & Fallberichte
  • bestehen aller Prüfungsteile

Studienkosten

Zertifizierter Lehrgang   Hund-Katze:   Fr. 10‘200.00 

Hund: 25.5Ratenà CHF 400.00=CHF 10‘200.00 Monatlich im Voraus

Durchlaufplan – Physiotherapeut:

Allgemein

BTS Gesetzeskurs, Humankommunikation, Existenzgründung

Ethologie

Ausdrucks- Signalverhalten Grundlagen, Ethologie, Verhalten, Genetik & Erbanlagen, Grundlagen des Lernens & Lernmechanismen, Medicaltraining, Ontogenese & Phylogenese

Medizin

Veterinärmedizinische Grundlagen, Skelettsystem, Muskelsystem, Nervensystem, Notfallmedizin, Pharmakologie, Bildverfahren, Der Tod, Diagnostik – Exterieurbeurteilung, Pathopysiologie

Fach

Anamnese & Körperliche Untersuchung, Blutegeltherapie, Ernährung, Lymphologie, klassische Massage, Bewegungstherapie, Gerätetraining, Akupressur, Flankierende Massnahmen, Schüsselertherapie, Fallbesprechungen – Therapieanwendungen – Therapieplanerstellung.

Fragen zum Studium:

Themenauswahl

Name / Vorname

Emailadresse

Telefonnummer

Nachricht