Praktikumstag: Blutegeltherapie

Am vergangenen Donnerstag 2.6.2016 durfte ich meine Tierheilpraktiker TEN Studenten zu einem Praktikumsmorgen begleiten.

Wir fuhren ins schöne Aargau. Pferd mit Ödemen und Spat.

2016-06-02 09.45.26

2016-06-02 09.45.36

 

 

Nachdem die Studenten das Pferd besichtigt haben mit der Besitzerin, auch eine Studentin gesprochen, eine korrekte Fallaufnahme / Anamnese durchgeführt haben.

 

 

 

 

Schauen wir uns noch kurz das sehr spezielle Gangbild des Pferdes an

2016-06-02 09.53.34

 

 

Nun trifft unsere Dozentin und Tierärztin und TCM Therapeutin Liliana Pastor noch zu uns und unterstützt die Studenten mit mir gemeinsam bei der Behandlung und allen auftretenden Fragen.

 

 

 

 

 

 

 

Geht es zur Sache, die Blutegel werden aus dem Glas gefischt und angesetzt.2016-06-02 10.09.36

Um das Pferd etwas zu beruhigen setzen wir ein LifeWave Pflaster auf die Stirn des Pferdes.

 

 

 

 

 

2016-06-02 10.25.04

 

 

Nun heisst es Warten und beobachten,

Saugen die Egel, benötigen Sie Feuchtigkeit, sind Sie bereits satt und Fallen ab?

Wären des saugens sehen wir wie die Ödeme zurückgehen.

 

 

 

 

Wir setzen auf die entsprechenden Akupunkturpunkte noch LiveWave Pflaster um das Pferd auch in den Folgetagen zu unterstützen, die Besitzerin wird Instruiert diese nach 3 Tagen neu zu kleben.
2016-06-02 11.33.08

 

 

Nachdem alle Egel abgefallen sind, spülen wir die Beine des Pferdes kurz mit Wasser und lassen das weiter Nachbluten zu.

Besitzerin / Studentin wir über die Nachwirkungen, Belastung des Pferdes in den Folgestunden informiert und wir bitten uns über den Schülerchat auf dem Laufenden zu halten.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.