Vortrag: Hunde Barfen

Am Donnerstag Abend 17.10.2015 waren wir zu Gast bei Mayas Petshop in Eschlikon. Eingeladen als Referentin durfte ich 15 Interessierten Hundebesitzern so einiges rund ums Barfen erzählen.

Einige der Zuhörer haben Ihre Hunde bereits bisher gebarft, einige machten sich Gedanken übers umsteigen. Mir ist es wichtig, das ich möglichst viele Informationen weitergeben kann, denn gut informierte Leute können sich selber ein Bild machen und Entscheidungen fällen!

Mein Vortrag, beinhaltete folgende Themen:

  • ›Warum überhaupt Nahrung?
  • ›Abstecher – Impfungen
  • ›Tierfuttermarkt Schweiz
  • ›Futterarten – Unterschiede
  • ›Futterinhalte
  • ›Futter – Erkrankungen – Allergien
  • ›Der Hund
  • ›Kleine Anatomie
  • ›Futtermenge berechnen
  • ›Was wird gefüttert
  • ›Was darf nicht in den Napf
  • ›Tipps
  • ›Futterumstellung
  • ›Vereinfachtes Barfen

Nach dem Vortrag gab es viele Fragen & Antworten rund um die Tiergesundheit und alle gingen mit viel neuem Wissen nach Hause.

Gerne halte ich diesen oder einen anderen Vortrag auch in Ihrem Geschäft, Institut, Verein fragen Sie mich einfach an!

www.healing4animals.ch Sandra Fust, Tierheilpraktikerin TEN

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.